Standorte  |   Kontakt   |   Impressum   |   Sitemap

Kompression

KOMPRESSIONSSTRÜMPFE

Kompressionsstrümpfe
Bei Venenproblemen oder Venenschwäche erleichtern Kompressionsstrümpfe den Alltag.

Außerdem helfen sie das Blut in den Beinen wieder besser zu transportieren.
Während und nach dem Sport tragen Kompressionsstrümpfe zur besseren
Blutzirkulation und Regeneration bei.

Erste Symptome für eine Venenschwäche
  • Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen
  • Beinschwellungen
  • Nächtliche Wadenkrämpfe
  • Juckreiz in den Beinen
Kompressionen
Mögliche Ursachen für ein Venenleiden
  • familiäre Veranlagung (schwaches Bindegewebe)
  • Bewegungsmangel
  • Schwangerschaft
  • Übergewicht
  • einengende Kleidung
  • Schuhe mit hohen Absätzen
  • Hormonbehandlung
Präventionstipps
  • Fußgymnastik
  • regelmäßige Bewegung
  • ausgewogene Ernährung
  • Beine regelmäßig hoch lagern und / oder Kompressionsstrümpfe tragen
Kompressionsstrümpfe der Klasse 2 können, wenn erforderlich, von Ihrem Arzt verordnet und mit Ihrer Krankenkasse verrechnet werden. Unsere ausgebildeten Venenspezialistinnen beraten Sie gerne!

Der Umfang verschiedenster Arten und Ausführungen von Kompressionsstrümpfen ist kaum zu erfassen,
deshalb haben wir anbei unsere Partnerfirmen verlinkt, welche das gesamte Sortiment,
gut verständlich und übersichtlich, präsentieren.

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Produkt, können Sie uns
gerne in unserem Geschäft besuchen oder uns kontaktieren.

ofa_austria
bauerfeind
medi